Bellini Cup 2016

 

Bellini Cup 2017
HALLENFUSSBALL DER SUPERLATIVE


Hallo Sportsfreunde

Der FC Schlieren führt im Januar 2017 wieder seinen traditionellen Bellini Cup für Juniorenteams in der Sporthalle Unterrohr in Schlieren durch.

An beiden Wochenenden wird neu mit Banden gespielt!

Der Junioren-Spitzenfussball wird ausgebaut: Nebst der Kategorie National U13 dürfen die Junioren der Kategorie National U12 Ihr gesamtes Fussball ABC auf dem Schlieremer Hallenboden zelebrieren!

NEWS:
Die Junioren Fussballschule der AC Milan, "Milan Scuola Calcio", nimmt mit je
2 Teams in den Kategorien National U12 & U13 teil!
Somit findet in der Kategorie U12 & U13 ein INTERNATIONALES TURNIER statt!

Nachdem 2016 die Kategorie Juniorinnen B ein voller Erfolg war, bauen wir den Juniorinnen Hallenfussball aus. Neu bieten wir den Juniorinnen D & C die Möglichkeit, Ihr ganzes Fussball-Können in Schlieren zu zeigen.

Jede Mannschaft hat mindestens fünf Spiele.
Es dürfen pro Kategorie nur eine Mannschaft Ihres Vereins teilnehmen!

  Kategorie: Anzahl Spieler: Spieldauer: Bemerkungen:
  National U13 4 Feldspieler + 1 Torhüter 12 Minuten Ausgebucht!
  National U12 5 Feldspieler + 1 Torhüter 12 Minuten Ausgebucht!
  Juniorinnen C 5 Feldspieler + 1 Torhüter  10 Minuten Ausgebucht!
  Juniorinnen D 5 Feldspieler + 1 Torhüter 9 Minuten  
  Junioren C 4 Feldspieler + 1 Torhüter 10 Minuten Ausgebucht!
  Junioren D 5 Feldspieler + 1 Torhüter 9 Minuten Ausgebucht!
  Junioren E 5 Feldspieler + 1 Torhüter 8 Minuten Ausgebucht!


Pro Team dürfen max. 11 Spieler teilnehmen. Jeder TeilnehmerIn erhält bei der Rangverkündigung nach dem Finalspiel einen wunderschönen, grossen Pokal als Erinnerung. Der Turniersieger der jeweiligen Kategorie erhält neu einen Wanderpokal.

Der Turnierbeitrag pro Mannschaft beträgt CHF 150.-.

Die Sporthalle Unterrohr mit Ihrer tollen Infrastruktur bietet den Zuschauern und Spielern immer wieder ein unvergessliches Erlebnis.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr Team an unserem Turnier teilnehmen würde.

Mit sportlichen Grüssen und hoffentlich bis bald.

OK Bellini Cup